>
 >
Der Mann Ohne Gefhle

Der Mann Ohne Gefhle Chords

Rainald Grebe - Der Mann Ohne Gefhle chords, tabs, tablatures, lyrics

Guitar lessons | Add/correct | Request | Top 50 tabs Artists:  A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

Der Mann Ohne Gefhle Chords – Rainald Grebe

CD, Sheet music, Poster

Do you like Der Mann Ohne Gefhle? Share with your friends now
ChordsUkulele
-------------------------------------------------------------------------------
         MANN OHNE GEFÜHLE - Rainanld Grebe
-------------------------------------------------------------------------------

Tuning: standard EADGBe


Note: this song is technically not particularly challenging to
the guitar player, yet comes to life through clever accentuation.

Intro
      D        C     G        Bb
e|---------------------------------|
B|----------------3--------3--3----|
G|-------2--------2-----2-----3----|
D|----0-----0----------------------|
A|-------------3-----2--------1----|
E|---------------------------------|

Riff #1 (simplyfied, find your own rhythm here)
      D             C9            G/B         Bb
e|----------0h2p0-----------2p0---------------------------|
B|--------3-------3-------3-----3-------3-----3-----------|
G|------2---------------0-------------0---0---3-----------|
D|----0---------------0-------------0---------3-----------|
A|------------------3-------------2-----------1-----------|
E|--------------------------------------------------------|

      D      F#m    Bm            Em          A        
e|--------------------------------0-----------------------|
B|----3------2------3-------------0-----------2-----------|
G|----2------2------4-------------0-----------2-----------|
D|----0------4------4-------------2-----------2-----------|
A|-----------4------2-------------2-----------0--0--2--4--|
E|-----------2--------------------0-----------------------|

my chord voicings used
      D    C9   G/B  Bb   F#m  Bm   Em   A    G    Em   Em6
e|----2----3----3-------------------0---------3----7---------|
B|----3----3----3----3---(2)---3----0----5----3----8----5----|
G|----2----0----0----3----2----4----0----6----4----9----4----| 
D|----0----x----0----3----4----4----2----7----5----9----5----|
A|---------3----2----1----4----2----2----0----5----7----3----|
E|------------------------2---------0---------3----0----0----|
                                                   *
* and **: hit these chords semi-dirty and strong in the chorus,
right where you hear that almost dissonant emphasis.


Verse #1 (w/Riff #1)

      D                C9                          G/B            Bb
Clint Eastwood war ein Westernheld, der nicht viel redet, sondern handelt.
     D      F#m        Bm                    Em              A
Seit er bei mir über’m Kopfkissen hängt, hab ich mich in ihn verwandelt.
D                 C9        G/B            Bb  
Wie ist das genau passiert? Wie konnte das geschehen?
    D        F#m    Bm            Em                  A
Was hat mich nur so hart gemacht? Ich würd’s ja gern’ verstehen …

(play first half of Riff #1 here between the verses)


Verse #2

Früher hab ich mein Herz verschenkt, ich dachte, ich verblute.
Jetzt liegt mein Herz in der Prärie, mir ist nach gar nichts mehr zu Mute.
Ich habe mir ein Pferd gekauft und einen langen Colt.
Ich reite jetzt für mich ganz allein, ihr habt es so gewollt!


Bridge #1
               D  F#m     Bb             G       Bb    
Ja, reite weiter, kleiner Cowboy, deinem Auftrag hinterher.
    D         F#m   B             Em                  A
Wie viele ich schon erledigt hab, ich zähle sie nicht mehr.
  

Chorus #1

            D         F#m              G               A  
Ich bin der Mann ohne Gefühle, und ich reite auf einem kalten Pferd.
Bm              G      Em6               A
Andere haben so viele, doch was sind sie wert?


Verse #3

Früher war ich vor Liebe blind. Die Welt gehört nur uns beiden.
Ich wurde dafür ausgelacht und das muss ein Held vermeiden!
Wie oft hab ich dann mein krankes Herz mit Alkohol betäubt?
Liebeskummer ist so ein Wort, ich weiß nicht mehr wie man’s schreibt.
Es fliegen so viele Pfeile durch den Wilden Westen.
Wenn Du sie einfach ignorierst, dann geht es Dir am besten.


Bridge #2
                 D   F#m            Bb     G              Bb
Schau Dich nicht um, schau nicht zu Seite! Reite, Cowboy, reite …
    Em                                F#m       G        A
Die Liebe ist ein Schlachtfeld. Steig nicht vom Pferd herab.


Chorus #2

Ich bin der Mann ohne Gefühle, und ich reite auf einem kalten Pferd.
Andere haben so viele, doch was sind sie wert?
Der Mann ohne Gefühle, und ich reite auf einem kalten Pferd.
Andere haben so viele, doch was sind sie wert?


Verse #4

Is’ es das Alter? Is’ es die Feigheit? Sind es die verpassten Chancen?
Ich komme mir so bescheuert vor, sagt Clint Eastwood zu Charles Bronson.
Ach!, reite weiter, kleiner Cowboy!, deinem Auftrag hinterher.
Wie viele ich schon erledigt hab, ich zähle sie nicht mehr.


Chorus #3/Ending

Ich bin der Mann ohne Gefühle, und ich reite auf einem kalten Pferd.
Andere haben so viele, doch was sind sie wert?
Der Mann ohne Gefühle, und ich reite auf einem kalten Pferd.
Andere haben so viele, doch was sind sie wert?
Uomo senza sentimenti, und der Sattel ist mein bester Freund.
Als ich ihm das gesagt hab, hat er so geweint, so geweint …


Outro (Riff #1)





Comments


Popular Rainald Grebe tabs & chords
Als Ich Jung War Chords
Der Kandidat Chords
Doreen Aus Mecklenburg Chords
Kassettenrecorder Chords
Sag Wir Zu Mir Chords
Alles Wird Einfacher Ukulele
Brandenburg Ukulele
Der Praesident Ukulele
Ice Ukulele
Raucher Ukulele


Song lyrics



↑ Back to top | Tablatures and chords are parodies/interpretations of the original songs. You may use it for private study, scholarship, research or language learning purposes only
© 2014 AZChords.com Contact us | Privacy policy | DMCA | Add/correct tabs | Request tabs | Top 50 tabs