» » »

Rainald Grebe, 1968 Chords (ver.1)

Artists:  A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z # 

1968 Chords (ver.1)

Rainald Grebe Tabs
 Rating:
4/5 (4 votes)
1968 lessons Tabs too difficult? Try these video lessons and learn fast
1
                -----------------------------------------------------------------------------
-----------------------------------------------------------------------------
PLEASE RATE MY TABS

INTRO: G  C  D (2x)

G                C       D
Liebe Kinder, es gab ein Jahr
G            C       D    
Das eine Katastrophe war
G              C      D
Neunzehnhundertachtundsechzig
Em                D
Liebe Kinder, seitdem geht es abwärts
     G   C       D     G      C  D
Die 68er sind an allem schuld

G                 C        D
Vorher waren alle Menschen froh
G                   C   D
Alle Menschen waren hetero
     G                  C         D
Weil Schwulsein ja eine Krankheit war
       Em                D
Und da war keiner krank, Gott sei Dank
     G   C       D     G      C  D
Die 68er sind an allem schuld

G              C          D
Single-Parties gab's noch keine
    G              C      D
Die SPD hatte noch Ortsvereine
    G                   C   D
Die Ehe hielt bis zur Beerdigung
    Em                     D
Und nicht bis zur Selbstverwirklichung
     G   C       D     G      C  D
Die 68er sind an allem schuld

       G                         C    D
Bei Problemen ging man nicht zum Therapeuten
    G                       C             D
Man ging in die Kirche oder gleich in die Kneipe
        G                          C     D
Was ist Yoga, Yin und Yang und der ganze Dreck
      Em                    D
Gegen ein Halleluja und ein Herrengedeck
     G   C       D     G      C  D
Die 68er sind an allem schuld

           G                       C         D
Wir hatten Wohlstand für alle, das Fließband rollte
G                     C        D
Arbeit für jeden, der arbeiten wollte
    G                  C              D
Und Arbeit hatte Vati, Mutti blieb zu Haus
       Em                          D
In der Schule ging Gewalt noch vom Lehrer aus

E              A  
Neunzehnhundertachtundsechzig
C#m            A
Neunzehnhundertachtundsechzig
D
Neunzehnhundertachtundsechzig
E              A  
Neunzehnhundertachtundsechzig

C#m            A
Neunzehnhundertachtundsechzig
D
Neunzehnhundertachtundsechzig
       C                   G
Und da machen die da Revolution
      C                   G
Jetzt machen die da Revolution
    D            G
Bei Vollbeschäftigung

       Em         C   D   G
Ich verstehs nicht
       Em            C              D      G
Ich verstehs nicht - Ich werds auch nie verstehen
           Em     C             D      C   D   C   D
So gut wie damals wirds uns nie wieder gehen

        G                 C          D
Ja gut, alle waren Nazis, das war normal
      G                     C    D
Onkel Otto war Nazi und die Hildegard
             G                 C        D
Das waren normale Leute mit normaler Frisur
    Em                D
Und keine ostdeutsche Jugendkultur
     G   C       D     G      C  D
Die 68er sind an allem schuld

    G                C        D
Und dann kamen diese Langhaar-Prolos
G                    C     D
und spielten ewige Gitarrensolos
G             C     D
Liebe Kinder: Revolutionen
     Em                    D
Sind schlechte Parties von Wachstumshormonen

E              A  
Neunzehnhundertachtundsechzig
C#m            A
Neunzehnhundertachtundsechzig
D
Neunzehnhundertachtundsechzig
E              A  
Neunzehnhundertachtundsechzig
C#m            A
Neunzehnhundertachtundsechzig
D
Neunzehnhundertachtundsechzig
       C                   G
Und da machen die da Revolution
      C                   G
Jetzt machen die da Revolution
    D            G
Bei Vollbeschäftigung
 
      Em         C   D   G
Ich verstehs nicht
       Em            C            D     G
Ich verstehs nicht - Da steht der neue VW
      Em                 C                  D  G  
Ich verstehs nicht - Der Kühlschrank ist von AEG
              Em      C         D            G
Geh doch nach drüben, wenns dir hier nicht gefällt
           Em             C        D       G
Lass deine Haare flattern für eine bessere Welt 
            
Submit corrections

comments powered by Disqus
↑ Back to top | Rainald Grebe Chords for 1968. Lyrics for acoustic guitar and electric guitar. 1 Tablatures and chords are parodies/interpretations of the original songs. You may use it for private study, scholarship, research or language learning purposes only